Pro Chor startet mit neuem Projekt

Seit 20 Jahren ist der Pro Chor bereits mit einer Vielzahl von Projekten aktiv gewesen. Auf unseren Seiten könnt ihr euch darüber gut einen Überblick verschaffen. Nun haben wir uns etwas besonderes überlegt: 

Wir starten am Sonntag, den 24. Februar um 19.00 Uhr mit den wöchentlichen Proben zu einem Jubiläumsprojekt, welches in Galakonzerte im Herbst mündet. 

Dabei wollen wir einen Querschnitt von alledem zum Besten geben, was in 20 Jahren im Pro Chor passiert ist. 

Jede und Jeder ist herzlich eingeladen mit dabei zu sein - egal ob Du bereits als „alter Hase“ schon lange mit zum Pro Chor zählst, ob Du vielleicht vor 10 Jahren mal mit dabei warst oder vielleicht das erste einmal „Chorluft“ in guter Gemeinschaft schnuppern magst. Alle sind herzlich willkommen!

Also - worauf warten? Am 24. Februar geht es los!

Die Proben finden sonntags im Gemeindesaal von St. Jakob (fürs Navi: Kirchplatz 13, Rothenburg, 1. Stock) statt.

 

Worum geht es in unserem neuen Projekt?

Wir feiern unser Jubiläum: 20 Jahre Pro Chor!

Leesha2000Seit 20 Jahren gibt es bereits Musikprojekte mit Pro Chor unter der Leitung von Andreas Gubo. Im Jahr 1999 fanden die ersten Proben für das christliche Rockmusical „Leesha“ statt, welches dann mit 100 Teilnehmern viermal in Rothenburg und einmal in Neustadt a. d. Aisch vor über 2.000 Besuchern gespielt wurde. Über die Jahre entstand ein bunter Mix aus Chorprojekten: 

 

  • Verschiedene Gospelprojekte mit Gastsolisten und Chören (darunter „Gospel unter einem guten Stern“ bei KunstKulturKorn, Gospel Sound 2001 in mehrfach ausverkaufter Reichsstadthalle, Source of Life mit dem Schweizer Gospelchor Nu Company, Gospel Fire mit Helmut Jost und Band)

  • images/stories/Projekte/Christopher_Kirchenmaus/Fotos/img_4269.jpgKindermusicals, bei denen Kinder und Jugendliche ihre Talente und ihr Können ausprobieren konnten - mit Sologesang, Schauspiel und Tanz. Hier gab es Projekte wie „Noah und die coole Arche“ in verschiedenen Besetzungen und „Christopher Kirchenmaus“. Als Höhepunkt der Kinderreihe brachte Pro Chor ein Musical aus eigener Feder „Du bist einmalig“ mit einer Zuschauerressonanz von über 4.000 Besuchern und eigener CD-Produktion auf die Bühne

  • Generationenübergreifende Musicals für jung bis alt: „Friede, Freude, Weihnachten…“, „Wechsel der Welten“ und „Hoffnungsland - ein Volk zieht durch die Wüste“. Dieses Projekt hatte allein über 140 Teilnehmer. Selbst einen geeigneten Probenraum zu finden, war hier schon eine echte Herausforderung, ganz zu schweigen, dann alle perfekt auf die Bühne zu bekommen…

  • „Come & Sing“: die letzten Jahre war Pro Chor in Kirchen und Hallen mit seinem Programm „Come & Sing“ unterwegs. Hier stand im Vordergrund Gott zu Loben und diesen Lobpreis in die Städte und Gemeinden zu bringen. Einer der Höhepunkte war hier sicherlich ein Open-Air-Konzert im Kurpark von Bad Windsheim bzw. mehrere Auftritte im Brothaus von Burgbernheim.

 

Nun starten wir ein Jubiläumsprojekt, welches einen kompletten Querschnitt der Musikprojekte der letzten 20 Jahre beinhaltet. Die Proben münden in großen Galakonzerten im Herbst.

images/phocagallery/Noah/pict8520.jpgAm Sonntag, den 24. Februar 2019 starten um 19.00 Uhr die wöchentlichen Chorproben im Gemeindesaal von St. Jakob - und es sind wirklich ALLE herzlich eingeladen. Vielleicht jene, die schon seit 10 Jahren nicht mehr im Pro Chor tätig waren und wieder Lust haben, bei so Projekt mit dabei zu sein, oder alte Hasen, die bereits seit vielen Jahren oder gar von Anfang an Bestandteil von Pro Chor sind oder selbst jene, die noch nie bei Pro Chor dabei waren und Lust haben bei einem zeitlich begrenzten Projekt bis Herbst mit bei der Pro Chor -Truppe zu singen und Freude an guter Gemeinschaft und am Gesang haben.

Begleitet wird die Truppe natürlich live von der Pro Chor - Band und es werden auch wieder Profis für die Proben (zum Beispiel zu einem Choreographiewochenende) eingeladen.

 

Ich bin gespannt auf die Resonanz und freue mich auf die gemeinsame Zeit…

Liebe Grüße und bis bald

Euer

Andreas & Pro Chor 

 


Drucken   E-Mail